PROGRAMM KANADA
LANDKARTE KANADA
ANMELDUNG KANADA
VIDEO NORDLICHTER KANADA

PROGRAMM KANADA

NORDLICHTER UND ARKTISCHE KULTUREN

Ein Wintererlebnis in Churchill, Kanada – einer der besten Plätze zur Beobachtung der Polarlichter (aurora borealis)

Reisebeschreibung

Beobachtungsplätze: churchill, manitoba

1. Tag – Winnipeg, Manitoba
Ankunft in Winnipeg und Transfer zum Fort Garry Hotel. 1913 von der Grand Trunk Pacific Railway gebaut, bleibt das im Französischen Chateu-Stil gebaute Hotel die Grande Dame von Winnipeg und bietet erstklassige Gastlichkeit. Genießen Sie ein Abendessen an diesem mit Ihrem Expeditionsleiter und den Mitreisenden.

2. Tag – Manitoba Museum / Zugfahrt nach Churchill
In Vorbereitung auf unsere Nordlichter Beobachtung besuchen wir an diesem Morgen das Manitoba Museum und erfahren bei einem Planetariums Programm mehr von der Wissenschaft der Polarlicht Forschung. Wir erfahren auch Details über das menschliche und natürliche Erbe der Provinz, einschließlich der Geschichte von indigenen Kulturen aus Kanadas Norden. Anschließend gegen Mittag fahren wir mit dem Hudson Bay Zug nach Churchill.

3. Tag – Tundra Zugfahrt nach Churchill
Unterwegs mit der Bahn verlassen wir allmählich die südlichen Prärien und erreichen die Landschaften des Nordens. Vom Flachland in die Nadelwald-Zone, die ein Drittel des Waldes auf der Erde bestimmt. Verkümmerte Fichten und sumpfiges Torfmoor wechseln zu gefrorenen Tundra wenn wir uns Churchill nähern, einem Außenposten am Rande der Hudson Bay. Der "Tundra Train" ist entspannend und komfortabel, und jede Kabine verfügt über ein eigenes Badezimmer. In der Nacht können wir eventuell eine Vorschau auf die Nordlichter aus unserem Kabinenfenster sehen.

4. – 6. Tag – Churchill – Geschichte, Kultur, Natur & Polarlichter
Nach der Ankunft in Churchill Transfer zum Hotel und Rundgang durch diese historische nördliche Siedlung. Die Hudson Bay Company gründete hier im Jahre 1717 ein Fort als Teil des Pelzhandels im Kanadischen Norden. Einheimische Kulturen waren schon hier und trotzten dem harten arktischen Klima seit Tausenden von Jahren. Wir erforschen dieses Erbe der ersten Bewohner bei einer Hundeschlittenfahrt durch die bewaldete Region, bei einem Besuch im Eskimo Museum und bei kulturellen Programmen wie den Künsten und Traditionen der Inuit und Dene Völker. Außerhalb der Stadt erklärt uns unser Expeditionsleiter die nordische Ökologie in der verführerischen Winterlandschaft.

Bei Einbruch der Dunkelheit sind wir voller Erwartungen auf die Magie der Natur: das Schauspiel der Nordlichter, der legendären „Aurora Borealis“. Jeden Abend besteht die Möglichkeit in einem von drei einzigartigen Aussichtspunkten den Nachthimmel zu beobachten, das Phänomen des Nordlichts in Wärme und Komfort zu erleben. Das neu erbaute Aurora Pod® bietet einen 360°-Blick auf den Himmel. Wir verbringen auch einen Abend in der Tundra Lodge am Rande der Wildnis. Dieses einzigartige "rollende Hotel" bietet eine warme, gemütliche Umgebung zum Abendessen, mit der Möglichkeit, die Nordlichter durch Panoramafenster oder von den offenen Aussichtsplattformen zu betrachten. Unser dritter Beobachtungsort ist der Plexiglas Aurora Domes, außerhalb der Stadt in völliger Dunkelheit. Entspannen Sie sich auf den Sofas unten, oder auf der oberen Ebene mit einem Rundumblick zum Himmel.

Oft beginnen die Lichter als weißer Schein tief am Himmel, der langsam beginnt sich wogend zu verschieben. Wellenförmige Muster entwickeln sich, Farben erscheinen und ändern sich, bis die Lichter wie schimmernde Vorhänge in grün, gelb oder rot zu sehen sind. Seit Jahrhunderten war das Phänomen der Nordlichter ein ungelöstes Rätsel, mit einer Vielzahl von mythischen Erklärungen. Während wir in der Zwischenzeit wissen, dass die Aurora durch die Wechselwirkung des Sonnenwindes mit dem Magnetfeld der Erde entsteht, bleiben poetische Geschichten ihrer Herkunft, einschließlich der Hudson Bay Inuit der Überzeugung, dass das Licht die magische Darstellung von den tanzenden Seelen ihrer Vorfahren am Himmel darstellt. Da die Lichter ein natürliches Phänomen sind, gibt es keine Garantie, sie auch zu sehen. Aber in Churchill gibt es die häufigsten und intensivsten Nordlichter auf dem Planeten ... was bedeutet, unsere Chancen sie zu sehen stehen sehr gut!

    

7. Tag – Churchill – Winnipeg
Der Morgen ist frei, um z.B auf der Hauptstraße von Churchill zu spazieren, wo mehrere Geschäfte authentisches Kunsthandwerk und Skulpturen anbieten. Anschließend Transfer zum Flughafen zu unserem Rückflug nach Winnipeg. Heute Abend treffen wir uns noch einmal zu einem gemeinsamen Abschiedsessen.

8. Tag – Winnipeg / Deutschland
Nach dem Frühstück geht unsere Nordlichter-Tour zu Ende, Transfer zum Flughafen zu Ihrem Flug nach Hause.

Hinweis: Alle Aktivitäten in Churchill können bedingt durch die Wetterverhältnisse im Ablauf verändert werden.

REISETERMINE FÜR JAN / FEB / MÄRZ AUF ANFRAGE

ReisePreis

Preise ab € 4.460.-
Preise gelten pro Person im Doppelzimmer.

 

Teilnehmerzahl ca. 10 Personen
Kleinere Gruppen sind optimal für Naturerlebnis Reisen und vor allem für unsere fotografischen Abenteuer. Als eine kleine Gruppe ist man eher flexibel um sich auf verändernde Bedingungen einzulassen. Der Expeditionsleiter ist Experte in Naturwissenschaft und erfahrener Fotograf, ist immer verfügbar, um Ihre Fragen zu beantworten. Er kann Tipps und Techniken anbieten, die Ihnen helfen, die erstaunlichen Naturphänomene der Nordlichter, sowie die arktische Landschaft und Tierwelt besser zu verstehen und zu fotografieren.

Unterkünfte

WINNIPEG & CHURCHILL HOTELS

In der Provinz Manitoba, Canada
In Winnipeg, übernachten wir im Fort Garry Hotel, eines der aufwendigen Eisenbahn Hotels Kanadas von der Grand Trunk Pacific Railway im Jahre 1913 erbaut und lange ein Symbol der Prärie Stadt im Transport und Handelszentrum. Das Hotel liegt in der Innenstadt nur einen Block von der Union Station. Ein historisches Wahrzeichen mit hübschen Zimmern im Französischen Chateau-Stil gebaut, in bester Lage von Winnipeg, verströmt eine Atmosphäre der Opulenz, die sich während der Glanzzeit der Entwicklung im kanadischen Westen behauptet hat. Entspannen Sie sich in der Lounge, genießen Sie einen Drink in der antiken Bar, oder gönnen Sie sich eine üppige Behandlung bei Ten Spa, bei einem authentischen türkischen Bad und Wellness auf der obersten Etage des Hotels.
An der Arktischen Grenze in Churchill, sind die Hotels klein und einfach. Sie sind sauber, komfortabel und günstig gelegen im Zentrum der Stadt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche. Bitte beachten Sie, dass das Hotelangebot in Churchill knapp ist, bei großer Nachfrage müssen wir improvisieren. Zimmergröße, Ausstattung und Dienstleistungsangebot kann unter den Hotels trotz vergleichbarer Preise variieren.

Tundra BAHNFAHRT Kanada

Unsere Bahnfahrt im Norden Kanadas führt uns durch eine Vielzahl von wechselnden Lebensräumen, von weiten Ebenen über nordische Wälder zur offenen Tundra. Unsere Schlafwagen bieten eine spannende Möglichkeit, diese nördliche Umgebung zu erleben, geben den Reisenden eine moderne Art zu Reisen, die an vergangene Zeiten erinnert. Obwohl klein, sind die privaten Kabinen gemütlich und komfortabel. Jede Kabine verfügt über Fenster und eigenem WC und Waschbecken, Badezimmer (mit Dusche auf dem Flur), und die Mahlzeiten werden im Speisewagen genommen, wo wir auch die wechselnden Landschaften überblicken können.

LANDKARTE KANADA

Churchill Polarlichter StepMap Churchill Polarlichter

ANMELDUNG KANADA

 

 

Zur Anmeldung / Anfrage benutzen Sie bitte unser Online-Buchungsformular:

VIDEO NORDLICHTER KANADA

Sonnenfinsternis Reisen Rückblick